Tagesgruppe

Seit 1995

Das Konzept der Tagesgruppe sieht die Entlastung, Ergänzung und Unterstützung der Familien in Lebenssituationen vor, in denen sie zeitweise überfordert sind oder in denen die Kinder bereits Verhaltensauffälligkeiten und Entwicklungsstörungen herausgebildet haben. In der Tagesgruppenarbeit sind Strukturen und Methoden entwickelt worden, die die Entwicklung von Kindern fördern sollen. Dazu werden auch die familiären Ressourcen genutzt.

Es können Mädchen und Jungen im Alter von 7 bis 12 Jahren aufgenommen werden,

  • die aus Familien in Krisensituationen kommen,
  • in denen die Eltern mit ihrer Aufgabe zeitweise überfordert und überlastet sind,
  • die erhebliche Verhaltensauffälligkeiten aufweisen,
  • die ansonsten in einer stationären Maßnahme betreut werden müssten,
  • die im Anschluss an eine stationäre Unterbringung oder während der Rückführung in die Familie intensive ergänzende Begleitung benötigen.

Die Kinder kommen direkt nach der Schule in die Tagesgruppe, hier findet ein gemeinsames Mittagessen statt. Die Kinder erhalten eine individuelle Förderung. Sie übernehmen Gruppendienste, erleben Geborgenheit, Versorgung und einen strukturierten Alltag.

Sie erhalten Unterstützung bei der Bearbeitung der Hausaufgaben und werden in Absprache mit den Lehrkräften der Schulen in Kleingruppen gezielt gefördert. Am Nachmittag werden nach pädagogischen Zielvorstellungen und Bedürfnissen der Kinder Spiel und Kreativität, Kontakt, Ruhe oder Bewegung in verschiedenen Gruppen angeboten. Um 17:00 Uhr endet die Tagesgruppenzeit und die Kinder gehen nach Hause.

In den Ferienzeiten werden Freizeit- und erlebnispädagogische Aktivitäten und eine Sommerferienfreizeit angeboten. Die Einrichtung bietet insgesamt zwölf Plätze und unterliegt als Jugendhilfe-Einrichtung den Bestimmungen des SGB VIII. Die Kosten der Einrichtung trägt der Wetteraukreis im Rahmen der Hilfe zur Erziehung nach den §§ 27/32 KJHG.

 

Ansprechpartnerin:
Christiana Langenbach
(Diplom-Sozialpädagogin)
Dieselstraße 18
61231 Bad Nauheim
Telefon 06032/3071571
Telefax 06032/3071549


E-Mail:
tagesgruppe@lichtblick-wetterau.de




TOP

 

Kontakt

Lichtblick - Verein für Jugend und Sozialhilfe e.V.

info@lichtblick-wetterau.de

Södeler Str. 11
D-61231 Bad Nauheim

Telefon: (0 60 32) 9 37 42 - 0
Telefax: (0 60 32) 9 37 42 - 19

 

Geschäftszeiten

Montag - Mittwoch: 8:00 - 16:00 Uhr
Donnerstag: 8:00 - 17:00 Uhr
Freitag: 8:00 - 14:00 Uhr

 


© Copyright 2018 Lichtblick-Wetterau e.V. Alle Rechte vorbehalten.