Kooperation Jugendhilfe - Schule

Zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonventionen war der Wetteraukreis von 2014 - 2018 Modellregion „Inklusive Bildung“. Hierzu wurden bis zum Ende des Schuljahres 2017/2018 an den fünf regionalen Beratungs- und Förderzentren interdisziplinäre Kooperationsstellen eingerichtet, an welchen Förderschullehrkräfte und Sozialpädagogische Fachkräfte des Lichtblick e.V. zusammenarbeiteten. Der gemeinsame Unterricht von Kindern mit und ohne Behinderung wurde in dieser Zeit ein festgeschriebener Standard und zunehmend Realität.

Wir haben unseren Beitrag geleistet, Voraussetzungen für gelingendes Lernen zu schaffen.


ANGEBOT
Der Lichtblick e.V. hat durch seine Tätigkeit vielfältige Kompetenzen im Bereich der Zusammenarbeit Jugendhilfe - Schule erworben. Unseren großen Einblick in die Arbeit der gesamten Schullandschaft, unsere Fähigkeiten in der Entwicklung inklusiver Strukturen an Regelschulen und die damit zusammenhängende Beratungskompetenz stellen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Thomas Reißert
Fachliche Leitung
Telefon: 06032/93742-0

E-Mail:
t.reissert@lichtblick-wetterau.de

 

 

 



TOP

 

Kontakt

Lichtblick - Verein für Jugend und Sozialhilfe e.V.

info@lichtblick-wetterau.de

Södeler Str. 11
D-61231 Bad Nauheim

Telefon: (0 60 32) 9 37 42 - 0
Telefax: (0 60 32) 9 37 42 - 19

 

Geschäftszeiten

Montag - Mittwoch: 8:00 - 16:00 Uhr
Donnerstag: 8:00 - 17:00 Uhr
Freitag: 8:00 - 14:00 Uhr

 

 

 


© Copyright 2019 Lichtblick-Wetterau e.V. Alle Rechte vorbehalten.